AKTUELLES AUS UNSERER PRAXIS
Januar/Februar 2016:

Lesen Sie hier einen aktuellen Bericht des Düsseldorfer DJournals
über unsere Praxis. PDF-Download



April/Mai 2016:

In unseren Praxisräumen findet zur Zeit eine Ausstellung
des Künstlers Stanislaw Szroborz v Brada (STAN) statt.
Erfahren Sie hier mehr über den Künstler.
Sehen Sie hier einige Werke des Künstlers in unserer Praxis und einige Impressionen zur Vernissage.
September 2016

Am 30.09., um 19.00 Uhr findet erneut eine Vernissage mit dem Künstler Stanislaw Szroborz v Brada (STAN) statt. Das Thema sind "musikalische Bilder." Musikalisch begleitet  wird das Ganze durch den Künstler Sladi.



Februar 2017

Wir laden Sie herzlich ein zur nächsten Ausstellung mit dem Künstler Stanislaw Szroborz v Brada (STAN) am
Freitag, 17. Februar 2017, um 19.00 in unseren Praxisräumen.
Mai 2017

Kann Kunst heilen?

Das Schöne ist wesentlich das Geistige, das sich sinnlich äußert. In der Kraft des der Wahrnehmung eingeschriebenen Versprechens. Denn es sind Bilder, in den wir träumen. Sie treffen direkt ins Herz, während ein Wort den Verstand anspricht. Sie tragen den Flügelschlag der Phantasie, die Essenz des kreativen Wandels. Sie formen die Welt, die uns ausmacht.

Ein Ort ohne Grenzen - wie ein Blick zum Horizont der Unendlichkeit. In einer Wolke gefangen: kein oben und unten greifbar - Kunst stellt die Sinne auf dem Kopf. Sofort, tiefgründig und total. Kunst kann erneuern und verstören. Mit neuen Augen sehen. Und etwas Neues Sein. Als Quelle und Revolution. Sie kann befreien, Grenzen sprengen und Brücken bauen. Provokativ, ambivalent - sie stellt mehr Fragen als dass sie Antworten geben kann.

Sie ist Kultur. Und Kultur ist Das, was wir sind. Von Kunst zu sprechen, ist über sich selbst zu sprechen. Von Werten, Gesten, Sehnsüchten und neuen Facetten. Sie ist Ausdruck und sie ist Liebe. Universal, unsterblich, dringlich, essenziell. Eine Metapher der Persönlichkeit. Eine Erwartung eine Herausforderung, Chance und Kur. Hin zu einer neuen Geschichte.

Denn Kunst bringt mehr Leben ins Leben. Vielleicht die Wahrheit, sicher den Weg, mit ihr umzugehen. Sie wärmt, nährt und beflügelt. Sie ist das Leben.

Holding the Sun - ist ein Projekt von Frau Dr. Amira Mezetovic und der Kunstagentur CAT. BLANCHE.
Wir freuen uns, mit unseren Vernissagen Talente zu unterstützen, die uns träumen lassen. Erschaffen ist unsere Lebenskraft.

Mile Saula, Gardens of Earthly Delight
Vernissage: 12. Mai, 2017, 18.00

Für Kunstanfragen: art@catblanche, Catharina Banach